Mucher BürgerInnen-Sprechstunde im Juni – Ein neues Kapitel für finanzielle Nachhaltigkeit

Wir, die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen in Much führten eine umfassende Initiative zur Haushaltskonsolidierung in der Gemeindeverwaltung ein.

In der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am 20.02.2024 beantragten wir, „Dass es in jedem Fachausschuss einen neuen Tagesordnungspunkt „Haushaltskonsolidierung” geben soll, in dem eine gemeinsame Beratung von Verwaltung und Politik über konkrete Sparmaßnahmen stattfinden soll”.

Dem Antrag wurde einstimmig zugestimmt.

Diese strategische Neuausrichtung ist darauf ausgerichtet, die langfristige finanzielle Stabilität der Gemeinde Much zu sichern. Wir setzen damit ein klares Zeichen, dass uns die optimale Verwendung öffentlicher Gelder und der verantwortungsbewusste Umgang mit kommunalen Ressourcen am Herzen liegen.

Unsere Politik der genauen Überprüfung nahezu jeder Ausgabe wird dazu beitragen, das Bewusstsein für die Notwendigkeit solider Finanzplanung zu schärfen und die finanzielle Belastung für Sie als Bürgerinnen und Bürger zu verringern.

Mit dieser Maßnahme zeigen wir nicht nur unser Engagement für finanzielle Stabilität, sondern betonen auch unsere Absicht, die Interessen der Bürgerinnen und Bürger in den Mittelpunkt unserer Entscheidungen zu stellen.

Um Sie umfassend über die Details der Haushaltskonsolidierung zu informieren und einen offenen Dialog zu fördern, laden wir Sie herzlich zu unserer nächsten Sprechstunde ein. Diese findet am Mittwoch, den 3. Juni 2024 von 14 bis 16 Uhr im Tourismusbüro Much, Hauptstraße 33, statt. Dort haben Sie die Gelegenheit, Fragen zu stellen und sich direkt über das Engagement unserer Fraktion für eine nachhaltige und verantwortungsbewusste Finanzpolitik in Much zu informieren. Natürlich erreichen Sie uns auch unter unserer Emailadresse: gruene.much@web.de .

Pauline Gödecke